So war das Familienfest in Emmerthal

 Familienfest der SPD Emmerthal mit unserem Bürgermeister Andreas Grossmann


Eine alte Tradition soll wieder aufleben.
Unsere ehemaligen Sommerfeste an der Emmerspitze oder auf dem Risch waren immer gut besucht, aber leider seid einigen Jahren eingeschlafen. Dies wollen wir wieder ändern.


Zusammen mit unseren Grünen Gruppenpartnern fand diesmal ein Familienfest in der Neuen Mitte in Kirchohsen statt. Die Jusos des Landkreises unterstützten uns tatkräftig, indem sie neben Informationen zur Europawahl auch für die Kinderspiele verantwortlich waren.

Unsere Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Staatssekretärin Gabriele Lösekrug-Möller hat es sich nicht nehmen lassen, ebenfalls bei uns vorbei zuschauen.

Johannes Schraps, EU-Kandidat aus unserem Landkreis stand für Fragen zum Thema EU-Wahl zur Verfügung. Unser Bürgermeister durfte sogar die von „Lömö“ handgefertigte Europawerbung testen. Als Kopf der Wahlraupe machte er ein gutes Bild.

Dem unbeständigen Wetter wurde mit Regenschirm und Pavillons getrotzt. Die Bratwurst schmeckte lecker vor allem die hausgemachte Currysoße unseres Ortsvereinsvorsitzenden Dominik Petters. Unser DJ Mike Hühnerbein sorgte für die entsprechende Hintergrundmusik.

Die Cocktailbar wurde leider nicht so stark frequentiert wie erwartet, dafür fand der heiße Kaffee reißenden Absatz.
Ein schönes Fest das leider durch das kühle und feuchte Maiwetter teilweise getrübt wurde. Es wird nicht unser letztes Familienfest gewesen sein.

Allen Helferinnen und Helfern vielen Dank für die Unterstüzung.